Aktuelles

Milford macht Schule

MaturantInnen der HTL für Bau & Kunst testen neue Teesorten von Milford.

03.11.2010

Teil 2: Die Verkostung

Zur Testung möglicher neuer Sorten lud am Mittwoch, den 3.11.2010 die Firma Milford eine Maturaklasse der HTL für Bau & Kunst in die Zentrale nach Hall in Tirol ein. Die Verkostung ist Teil eines Projektes, im Zuge dessen neue Ideen und kreative Ansätze zur Inszenierung der Marke Milford erarbeitet werden.

 

Eine spannende Herausforderung für die SchülerInnen, denn das Projekt wird professionell wie im "echten Wirtschaftsleben" abgewickelt. Mag. Michael Radner, Markenstratege von brandpi übernahm gemeinsam mit Marketingleiterin von Milford Österreich, Mag. Sabine Stumpfl das Briefing.

Als nächsten Schritt werden die jungen Kommunikationsdesigner grafische Lösungsvorschläge ausarbeiten und diese Ende Jänner im Hause Milford präsentieren. Mag. Stumpfl ist vom Projekt überzeugt und freut sich schon jetzt auf die Ergebnisse: "Diese Zusammenarbeit ergibt eine Win-Win-Situation. Auf der einen Seite haben die SchülerInnenn die Möglichkeit, Erfahrung in der Realität zu sammeln und auf der anderen Seite ergibt sich für Milford die ein oder andere Idee."

 

Eine Presseaussendung von Manfred Ladstätter.

 

 

daten
Bleiben Sie auf dem Laufendem mit dem kostenlosen Informationen von brandpi

Meine Meinung

Markenwissen kompakt